Baumpflege

Das oberste Ziel der Baumpflege liegt in der Erhaltung oder Wiederherstellung eines verkehrssicheren und arttypischen Baumzustandes. Wesentliche Gründe für die Notwendigkeit von Maßnahmen zur Baumpflege sind der unnatürliche oder räumlich begrenzte Standort und die Ansprüche des Menschen bezüglich Gesundheit, Erscheinungsbild und Sicherheit an diese Bäume.

Mit der Ausbildung zum staatlich geprüften Fachagrarwirt für Baumpflege / Baumsanierung oder zum European Tree Worker gewährleisten die Mitarbeiter vom Bremer Baumdienst die fachgerechte, schonende und bestandssichernde Ausführung der gewünschten bzw. notwendigen Arbeiten an Ihren Bäumen in Bremen und Niedersachsen.

Baumpflege mit der Motorsäge

Das Bremer Baumdienst Baumpflege-Team bei der Arbeit

Alle Baumpflegearbeiten werden unter Berücksichtigung der einheitlich geregelten ZTV- Baumpflege (Zusätzlich Technische Vertragsbedingungen) entsprechend ausgeführt, dabei gehen wir gerne auf Ihre individuellen Wünsche ein.

  • Kroneneinkürzungen, Kronenteileinkürzungen, Kronenpflege
  • Lichtraumprofilschnitt
  • Totholzbeseitigung, zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit
  • Einkürzung störender Äste ( zb. an Hauswänden und Dachrinnen )
  • Schnitt zur Erhöhung des Lichtertrages in Wohnräumen
  • Jungbaumschnitt
  • Obstbaumschnitt
  • Gehölzschnitt / Heckenschnitt
  • Aus baumphysiologischer Sicht hat sich die Vegetationsperiode als Schnittzeitpunkt als besonders zuträglich für die Eigenversorgung der oft nicht unerheblichen Schnittverletzungen des Baumes bewährt.

Jetzt direkt Kontakt aufnehmen

0421 24 35 746